Dienstag, 9. August 2016

Noch sieben Tage!

Soooo, heute in einer Woche ist es so weit, dann fliege ich nach Südafrika und komme so schnell nicht wieder. Genauer gesagt werde ich in einem Jahr erst wieder hier sein.
 
Hier ist noch ein Foto von dem letzten Seminar:
Na, habt ihr mich schon entdeckt? Das sind alle Südafrika-Freiwilligen des ASC mit unserem Mentor Brett (Mitte)

Die meisten Punkte auf meiner Packliste sind schon abgehakt und müssen nur noch irgendwie Platz in meinem Koffer finden. Es ist gar nicht so leicht zu entscheiden, was ich mitnehme und was hier bleibt, wenn die Gepäckmenge begrenzt ist.

Nun hat das Verabschieden schon begonnen und es fällt mir echt schwerer als ich gedacht hatte. Ein letztes Mal bei Lindenlaub gearbeitet, ein letztes Mal noch die Freunde sehen und Montagabend ein allerletztes Mal zum Schwimmtraining, bevor ich am Dienstag fliegen werde. Ich denke, dass mir die Schwimmleute mit am meisten fehlen werden, da wir einfach eine tolle Gruppe sind.

Aber wenn ich mir dann in anderen Momenten wieder vor Augen führe, was mich knapp 10.000 km von zu Hause entfernt erwarten wird, bin ich wieder voller Vorfreude und spüre ein eigenartiges Kribbeln im Bauch.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei INTERSPORT Deutschland eG für die großartigen Sachspenden bedanken! Die Hütchen, Bälle, Leibchen, Schwimmbrillen, Badekappen und der Balltragesack sind eine überragende, tolle Spende und unterstützendes Material für den Schulsport, den wir an der Floradale gestalten werden. Auch für die Nachmittagsprojekte 'Schwimmen' und 'Triathlon', in denen ich tätig sein werde, sind die Schwimmmaterialien eine Bereicherung. VIELEN HERZLICHEN DANK!
Gesponsort von INTERSPORT Deutschland eG
   


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen